Einhundert Alben

Januar 22, 2008

1. Gram Parsons – G.P. / Grievous Angel
2. Anthology of American Folk Music
3. The Band – The Band
4. Richard Buckner – Since
5. Chavez – Ride the fader
6. Louvin Brothers – Satan is real
7. Giant Sand – Chore of Enchantment
8. Robery Wyatt – Rock Bottom
9. Van Dyke Parks – Song Cycle
10. The Beach Boys – Pet Sounds
11. The Beatles – Rubber Soul
12. Townes van Zandt – Abnormal
13. Guy Clarke – Old No. 1
14. Tortoise – Millions now living will never die
15. Shellac – at Action Park
16. Today is the Day – Supernova
17. John Coltrane – A Love Supreme
18. Grateful Dead – American Beauty
19. Denison Witmer – Are you a dreamer?
20. Evan Dando – Baby I’m bored
21. Merle Haggard – Okie from Muskogee
22. Tom Waits – Big Time
23. Bob Dylan – Time out of mind
24. Buddy Miller – Cruel Moon
25. U.S. Maple – Long Hair in three stages
26. Joy Division – Closer
27. Pink Floyd – Dark Side of the Moon
28. Sonic Youth – Daydream Nation
29. Chris Whitley – Dirt Floor
30. Come – Don’t ask don’t tell
31. Pixies – Dolittle
32. Soundgarden – Down on the upside
33. Senator Flux – Criminal Special
34. Shudder To Think – Ten Spot
35. Fugazi – Repeater
36. David Munyon – Down to the wire
37. Hammerhead – Ethereal Killer
38. John Prine – Souvenirs
39. Calexico – Feast of wire
40. Elliot Smith – Figure 8
41. Nick Cave – Henry’s Dream
42. Sixteen Horsepower – Secret South
43. Chris & Carla – Swinger 500
44. Kolossale Jugend – Heile Heile Boches
45. Talk Talk – Spirit of Eden
46. Radiohead – Kid A / AMnesiac
47. Bläck Fööss – Links eröm, rächts eröm
48. a-ha – East of the sun, west of the moon
49. Gillian Welch – Time (the Revelator)
50. Yo La Tengo – I can hear the heart beating as one
51. Hüsker Dü – Zen Arcade
52. Lambchop – I hope you’re sitting down
53. Hank Williams – Complete Recordings
54. Randy Newman – Little Criminals
55. The Who – Live at Leeds
56. The Cardigans – Long gone before daylight
57. David Poe – Love is red
58. Everything but the girl – Love not money
59. Velvet Underground & Nico
60. Herbie Hancock – Maiden Voyage
61. Original Harmony Ridge Creek Dippers – My own Jo Ellen
62. R.E.M. – New Adventures in Hi Fi
63. Laura Canrell – Not the tremblin’ kind
64. Galaxy 500 – On fire
65. Costelle/Bacharach – Painted from memory
67. Team Dresch – Personal Best
68. Nick Drake – Pink Moon
69. Neil Young – Tonight’s the night
70. Ron Sexsmith – Retriever
71. The Smiths – Hatful of Hollow
72. Rodan – Rusty
73. Siouxsie and The Banshees – Tinderbox
74. Mazzy Star – So tonight taht I might see
75. Lyle Lovett – Step inside this house
76. Arvo Pärt – Tabula Rasa
77. The Byrds – Sweetheart of the Rodeo
78. Bruce Springsteen – The Ghost of Tom Joad
79. Ben Folds Five – Reinhold Messner
80. Prefab Sprout – Steve McQueen
81. Johnny Cash – American Recordings
82. Foyer Des Arts – Die Unfähigkeit, zu frühstücken
83. Lucinda Williams – car wheels on a gravel road
84. Codeine – White Birch
85. Alien Sex Fiend – Acid Bath
86. Marius Müller Westernhagen – Sekt oder Selters
87. F.S.K. – The Sound of Music
88. Cpt. Kirk &. – Reformhölle
89. Palace – Hope
90. Blumfeld – Ich-Maschine
91. Build to spill – Perfect from now on
92. Captain Beefheart – Trout Mask Replika
93. The Cure – The Head on the door
94. Cheval de Friese – Sans Titre
95. Nirvana – In Utero
96. Dziuks Küche – Hauptsache Wind
97. David Bowie – Diamond Dogs
98. Dead Can Dance – DCD
99. Einstürzende Neubauten – Halber Mensch
100. Erdmöbel – Erste Worte Nach Bad Mit Delfinen

(und von jeder Band/jedem Künstler nur eine, und alle nicht in einer bestimmte Reihenfolge. That’s me, zumindest in dieser Hinsicht…)

Advertisements

5 Antworten to “Einhundert Alben”

  1. Mr. Nap Says:

    Die Schnittmenge meiner Plattensammlung mit Deiner Liste beträgt bei Album gerade mal 6 und bei Künstlern 18. Kann man nur hoffen, dass das nicht bedenklich ist.

  2. margit Says:

    Verzeihung, wenn ich mich einmische, aber bist Du sicher, dass da nicht einige Platten fehlen, wie z.B.
    Patti Smith (welche nehmen wir da nur?),
    Can (monster movie / soundtracks / rite time),
    Hermann Brood (shpritsz / cha cha)
    Lou Reed (coney island baby / magic & loss),
    vielleicht auch
    Stones (black & blue / sticky fingers / beggers banquet)
    oder eventuell sogar
    Alex Chilton (high priest),
    Dead Moon (dead moon night),
    aber ganz bestimmt doch
    Chöre der Welt (J.E. Behrendt),
    und wohl auch
    Serge Gainsbourg (histoire de Melodie Nelson),
    Hilde Knef (all die Hits),
    Rio Reiser (Himmel & Hölle / über alles / der Nachlass),
    und vielleicht sogar
    Nina Hagen (Nina Hagen Band / Unbehagen)
    und einige andere mehr…

    Siehst oder hörst Du das anders?
    Wobei ich aber recht viele Deiner LieblingsPlatten noch gar nicht kenne. Aber da kannst Du mir bei Gelegenheit ja vielleicht ein bisschen Nachhilfe geben, was?

    Liebe Grüße Dir!
    … und ich hoffe, es ist erlaubt, dass ich spontan meinen subjektiven Senf dazugebe…

  3. haarbueschel Says:

    Hey Nap,

    das ist sehr bedenklich… Wehe, Du läufst mir beim OBS über den Weg…

    Margit,

    klar ist das eraubt,dafür gibt es ja die Kommentarfunktion. Die von Dir genannten Alben sind sicherlich wichtig.. nur nicht für mich, und daraufkam es mir an. Die Stones z.B. haben keine Platte gemacht, die mich beeinflusst hätte, das kann man für ignorant halten, ist aber so. Bin sehr interessiert an Deinen persönliche Top 100!

  4. Mr. Nap Says:

    Kann mich auf dem OBS gar nicht mehr blicken lassen nachdem ich die letzten 2 Jahre nicht da war. Die erkennen mich bestimmt gar nicht mehr, die Biberbrüder. Muss das auch noch mit meiner Freundin klären, da wir uns ja nur an den Wochenenden sehen können.

  5. haarbueschel Says:

    Was ist schon eine Freundin gegenüber dem OBS? Ich zumindest war mehr Jahre dort als ich mit Frauen zusammen war. Go figure.


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: