The Story of Stuff

Dezember 5, 2007

„From its extraction through sale, use and disposal, all the stuff in our lives affects communities at home and abroad, yet most of this is hidden from view. The Story of Stuff is a 20-minute, fast-paced, fact-filled look at the underside of our production and consumption patterns. The Story of Stuff exposes the connections between a huge number of environmental and social issues, and calls us together to create a more sustainable and just world. It’ll teach you something, it’ll make you laugh, and it just may change the way you look at all the stuff in your life forever.“
Link
via

Advertisements

Eine Antwort to “The Story of Stuff”

  1. Mr. Nap Says:

    Danke für den Tipp. Über diese Sache sollte man sich schon mehr Gedanken machen. Es fällt ja einem schon auf, das viele Dinge die man selber kauft ziemlich kurzlebig sind und schnell im Mülleimer landen. Der ganze Konsum kann ja nicht die Lösung sein.


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: